Zutaten für 12 Stück:

125g QimiQ Saucenbasis
120g Butter
80g weiße Schokolade
1 Pkg. Vanillezucker oder 1EL Vanilleextrakt
3 Eier
200g Zucker
1 Prise Salz
270g Mehl
1/2Pkg. Backpulver
1/2TL Zitronenschale, gerieben
150g Heidelbeeren 

Zubereitung
Heize deinen Backofen auf 160°C Ober- und Unterhitze vor. 
QimiQ Saucenbasis, Butter, weiße Schokolade und Vanilleextrakt zusammen über Wasserdampf schmelzen. 
Eigelb dazugeben und zügig unterrühren. Das Eiweiß mit Zucker und Salz steif schlagen. Mehl mit Backpulver und Zitronenschale
vermengen und zur QimiQ Mischung geben. Eischnee dazugeben und alles vorsichtig vermischen. Nun kannst du die Heidelbeeren unterheben.
Eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen, Teig einfüllen (ich mache diesen Schritt gerne mit einem Eisportionierer, so haben
alle Muffins die selbe Höhe) und im vorgeheizten Backofen ca. 25-30 Minuten backen.

Du kannst, wenn du es etwas süßer möchtest, noch 60g weiße gehackte Schokolade in den Teig mischen.

Nur Registrierte User können Kommentare abgeben.

Zum Seitenanfang